Leibnizstr. 35
Wohnen mit (Jugend-)Stil
Kontakt

Leibnizstr. 35
10625 Berlin-Charlottenburg

Jugenstilensemble

ab 4500,- €/m²

34 Wohnungen
5 Gewerbeeinheiten
2 Dachgeschossrohlinge

Hier genoss in der Gründerzeit die feine Gesellschaft beim Nachmittagstee den Blick auf die vorbeifahrenden Kutschen der „Hoheiten“ auf ihrem Weg zum Schloss Charlottenburg.
Heute freut sich zurecht jede/r KäuferIn über das großzügige Platzangebot und die Raumhöhe, welche zu früheren Zeiten nur der besseren Gesellschaft vorbehalten war.

Die Fassade der Leibnizstr.35 mit ihren Säulenapplikationen und sonnigen Cremetönen lächelt Ihnen dezent zu. Der Einbau neuer historisierender Holzfenster an der Vorderhausfassade macht deutlich, mit wie viel Sorgfalt hier gearbeitet wurde. Diese Stilsicherheit setzt sich im Eingangsbereich und in den Treppenhäusern fort. Hier strahlt Sie die Opulenz des Jugendstils an: geschwungene Formen, üppige Stuckelemente & geschliffene Spiegel.

Ausdrucksstarke Intarsien- und Schnitzwerke an den Treppen und Geländern wurden liebevoll aufgearbeitet. Bei der jetzigen Sanierung war die zurückhaltende Wiederherstellung des ursprünglichen Gebäudecharakters das erklärte Ziel der mit großer Handwerkskunst durchgeführten Maßnahmen. 2020 ist zudem die Genehmigung für den Anbau eines Fahrstuhls und von Balkonen für das Gartenhaus erteilt worden. Die Bauarbeiten sind im Gang…





Charlottenburg verkörpert ein authentisches Berlin – eben genau so, wie Besucher und Bewohner sich ihre Stadt wünschen.

Die Auszeichnung Lieblingskiez hätte die Gegend rund um die Leibnizstr. sicher verdient. Hier vereint sich das impulsive Berliner Stadtleben mit der Ruhe und Geborgenheit der grünen Umgebung – es war, ist und bleibt die beste Adresse der Stadt. Charlottenburg hat auch schon immer Intellektuelle, KünstlerInnen, AkademikerInnen und Geschäftsleute in seinen Bann gezogen. Der damit einhergehende eher höhere Bildungsstand der AnwohnerInnen spiegelt sich entsprechende auch im direkten Umfeld wieder: Über 20 Schulen mit unterschiedlichen Ausrichtungen gibt es in Charlottenburg und auch internationale Schulen sind vorhanden.

Gleich um die Ecke zur Leibnizstr. liegt die Kantstraße – der Dreh- und Angelpunkt für alle Besorgungen und Bedürfnisse in Charlottenburg. Vollkommen gleich, welche geschmacklichen Sehnsüchte Ihnen in den Sinn kommen – in der Kantstraße werden Sie in jedem Fall fündig.

Sollten Sie sich für Opern interessieren, dann dürfen Sie sich freuen, denn die Deutsche Oper wird ihr Nachbar. Die Deutsche Oper Berlin ist mit 1859 Sitzplätzen heute das weitaus größte Opernhaus Berlins – und was liegt hier näher, als bei einem entspannten Abendspaziergang kurz an der Abendkasse halt zu machen, und noch eine Karte für die gleich beginnende Vorstellung zu erstehen.
.
.
.
.

  • Jugendstilensemble von 1904
  • erneuerte Holz-Schallschutz-Fenster
  • geschmackvoll renovierte Treppenhäuser
  • klassische Stilelemente in den Wohnungen
  • neuer Fahrstuhl mit Nutzungsmöglichkeiten für alle Einheiten im Gartenhaus
  • in exponierter Lage in Charlottenburg
  • neu gestalteter Innenhof (in Planung)
  • Einheiten mit neuen Balkonen zum Hof
  • um die Ecke beste Versorgung in der Kantstraße
  • sehr gute Verkehrsanbindung
    • Ich stimme zu, dass die von mir getätigten Angaben, sowie der von mir angegeben Kontaktdaten, zwecks der Leistungserbringung und für den Fall von Rückfragen gespeichert werden. Des Weiteren nehme ich zur Kenntnis, dass die von mir getätigten Angaben nicht ohne Einwilligung an Dritte weitergegeben werden. *

      Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, verstanden und akzeptiere diese. *

      Malcolm McRae & Sebastian Ghesquier
      ghesquier@werde-eigentuemer.de
      Mobil: 0177 930 0167
      oder 0170 770 53 68
      Festnetz 030 308 339 88